Am 19.06. 2019 besuchte die Klasse 1c der Max-Tau-Schule das

Naturerlebniszentrum Kollhorst. Dort lernten die SchülerInnen

mit ihren eigenen Händen, wie ein Brot entsteht: vom Korn zum

Brot wurden die einzelnen Schritte erlebt. Im Natursteinofen

wurden die Brote im Anschluss gebacken und mit selbstgemachter

Marmelade verzehrt. Einfach nur “mega lecker” waren sich alle einig!

Vielen Dank an das Kollhorst-Team für ein unvergessliches Lernen!

 

        

         

 

Auch einige frische Gartenkräuter kamen auf das Brot.