Besuch des musiculums

Am Freitag (16.08.2019) besuchte die 4c das musiculum.

Dort erfuhren die SchülerInnen Interessantes über “Saiteninstrumente”.

So war es spannend zu erfahren, wie die Instrumente gebaut sind,

warum sie so klingen, wie sie klingen oder woher sie ursprünglich

stammen. Und alle wissen jetzt ganz genau, warum ein Klavier

beispielsweise auch zu den Saiteninstrumenten gezählt wird.

Viel Wert wurde dabei darauf gelegt, die […]

20. August 2019|

Verabschiedung der vierten Klassen

Am heutigen Donnerstag (27.06.2019) wurden die vierten Klasse der

Max-Tau-Schule feierlich in der großen Aula verabschiedet.

Schon traditionell begleiteten die jetzigen dritten Klassen das

Rahmenprogramm der Feier. So führten alle dritten Klassen gemeinsam

einen einstudierten Tanz auf, in dem auch Tanzshoweinlagen aus dem

bekannten Fortnite-Spiel nicht fehlten. Im Anschluss wurden Wünsche für

die Zukunft vorgelesen und die selbstgemachten Karten wurden den

Grundschulhof-Abgängern […]

27. Juni 2019|

Leseprojekt “Lanzelotta Rittertochter”

Bei dem Leseprojekt zum Buch “Lanzelotta Rittertochter – Das große Turnier”*

erfuhren die SchülerInnen der Klasse 3, wie fächerübergreifender Unterricht

funktionieren kann. Neben der Lektüre im Deutschunterricht wurde im

Sportunterricht ein Ritterturnier veranstaltet. Im Kunstunterricht bauten

sie aus Klopapierrollen, Pappe, Zeitungen, selbstgemachter Leim und Zahnstochern

tolle Burgen (wie auf den Fotos zu sehen).

 

* (von Ursel Scheffler, erschienen im Oetinger-Verlag)

[…]

27. Juni 2019|

Spielefest der 5a und 5b

In der letzten Schulwoche veranstalteten die Klassen 5a und 5b

etwas Besonderes: ein Spielefest. Fast schon nostalgisch

anmutend spielten die SchülerInnen der Klassenlehrerinnen

Frau Messer und Frau Schmidt Gesellschaftsspiele.

Schnell war allen klar, dass es auch fernab von Handys und

Konsolen Spaß bringen kann, miteinander wie

auch gegeneinander an einem Tisch zu spielen!

27. Juni 2019|

Der Grundschulhof wird bemalt

Nach dem Trappenkamp-Grundschulausflug staunten unsere

jungen Lernenden nicht schlecht: der Grundschulhof sah auf

einmal ganz anders aus! Mit tatkräftiger Hilfe des Schulelternbeirats

und Spenden wurde dieser mit verschiedenen Motiven

bunt bemalt. So können die SchülerInnen von jetzt an einige tolle

neue Spielmöglichkeiten jede Pause oder im Nachmittagsbereich nutzen.

Und schön sieht es auch noch aus!

Vielen Dank an die Beteiligten!

 

[…]

24. Juni 2019|

Ausflug nach Kollhorst – Vom Korn zum Brot

Am 19.06. 2019 besuchte die Klasse 1c der Max-Tau-Schule das

Naturerlebniszentrum Kollhorst. Dort lernten die SchülerInnen

mit ihren eigenen Händen, wie ein Brot entsteht: vom Korn zum

Brot wurden die einzelnen Schritte erlebt. Im Natursteinofen

wurden die Brote im Anschluss gebacken und mit selbstgemachter

Marmelade verzehrt. Einfach nur “mega lecker” waren sich alle einig!

Vielen Dank an das Kollhorst-Team für ein […]

24. Juni 2019|

Die Ostsee erforschen – Ein Besuch im Zoologischen Museum in Kiel

Am 07.06.2019 besuchte die Klasse 3c der Max-Tau-Schule das Zoologische Museum in Kiel.

Am wunderschönen Schlossgarten gelegen, erfuhren die SchülerInnen an diesem Tage viel

Wissenreiches zur Ostsee. Nach einer kleinen Führung durch die thematisch zur Ostsee

gehörenden Räumlichkeiten wurden alle zu kleinen Forschern. Mit speziellen Keschern

ausgestattet ging es an die Kiellinie. Dort wurden Meeresbewohner wie z.B.  Muscheln, Garnelen,

Quallen […]

07. Juni 2019|

Trappenkamp 2019

Am 28.5. besuchte die gesamte Grundschule mit eigens dafür gemieteten Bussen den ErlebnisWald

Trappenkamp. Auch wenn sich einige Tiere – vielleicht auch wetterbedingt – nicht zeigten bzw. nur

mit Geduld erspäht werden konnten, konnte man beim Abgehen des Waldes viele tolle Dinge in der

Natur beobachten. Für viele war die spektakuläre Flugshow mit verschieden Luftbewohnern sicherlich

das absolute Highlight. […]

07. Juni 2019|

Vorhabentage – Ausflug der 3b und der 3c

Am 27. und 28.5. waren an der Max-Ta-Schule die so genannten Vorhabentage. An diesen Tagen gab es die Chance, an einem anderem Ort zu lernen bzw. Dinge kenn zu lernen, die man so vielleicht noch nicht erfahren hat.

So machten sich die Klassen 3b und 3c auf, um das örtliche Domänental zu bestaunen. In mehreren Etappen […]

07. Juni 2019|