Strandausflug 2018

Der Strandausflug der kompletten Max-Tau-Schule ist eine alljährlich stattfindende

Tradition, auf die sich Groß und Klein bereits im Vorfeld freut.

Mit eigens gecharterten Bussen fuhren am 04.07.2018 zunächst die Klassen der Grundschule

in Richtung Schilksee, gefolgt von den weiterführenden Klassenstufen.

 

 

Dort angelangt begann der schöne Spaziergang entlang der Kieler Förde zum Falckensteiner

Strand. […]

05. Juli 2018|

“Was macht denn überhaupt unser Getreide?”

Am 21.06.2018 machte sich die 2c auf zum Naturerlebniszentrum Kollhorst, um nach ihrem

Ackerland zu schauen. Viele waren gespannt, wie es denn nun aussehen bzw. wie groß

das ausgesäte Getreide sein würde. Vor Ort konnten wir alle feststellen, dass ordentlich

was gewachsen war. irgendwie sah es aber auch komisch aus, denn unser bestelltes Feld war

komplett grün…

 

[…]

28. Juni 2018|

DaZ- “Was für ein Theater…”

Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“

Seit diesem Schuljahr 2017/18 arbeitet die Max-Tau-Schule mit der Diplom-Theaterpädagogin Nadeshda Gerdt zusammen.

Unsere achten Klassen haben an einen Workshop zum […]

28. Juni 2018|

Kiel MusiX – Auftritt in der Aula der MTS

Am 20.06.2018 traten mehrere Kieler Schulen in der Aula der Max-Tau-Schule unter der Schirmherrschaft der Kieler Stadtwerke und dem “musiculum” auf. Gemeinsam mit der Hermann-Löns-Schule und der Klaus-Groth-Schule wurden nach mehrtägigen Workshops viele Beiträge der Schülerinnen und Schüler dargeboten.  Zuvor wurden in verschiedenen Workshops durch fachkundige verschiedene Coaches die nötigen “Skills” erübt. Die hoch motivierten […]

28. Juni 2018|

Schulfest 2018

Am Freitag, den 25.05.2018, feierte die gesamte Max-Tau-Schule das diesjährige

Schulfest. Bei wunderschönem Wetter hatten die Schülerinnen und Schüler sowie

die vielen Besucher (Familie, Freunde, Bekannte) die Möglichkeit, bei den zahlreich

angebotenen Aktionen kostenlos mitzumachen. Von 14.30 – 17.30 Uhr war die

Max-Tau-Schule für alle Interessierten offen, Jung und Alt konnten u.a. die vielen

(Geschicklichkeits-)Spiele, Basteleien und Stylings-Angebote drinnen und […]

03. Juni 2018|

Strickgraffiti an der Max-Tau-Schule

Mit der Mission „Die Schule etwas bunter machen“ haben zwei Textilkurse der fünften und siebten Klasse in den letzten Wochen ein Strickgraffitiprojekt durchgeführt.

Strickgraffiti, auch „urban knitting“ genannt, ist eine Kunstbewegung, die ursprünglich aus den USA stammt und erst vor wenigen Jahren nach Deutschland gekommen ist. Ziel dieser Bewegung ist es, leblose Orte und […]

03. Juni 2018|

Wer Samen sät, wird Getreide ernten

Nachdem einige Schülerinnen und Schüler der Grundschule

der Max-Tau-Schule bereits erlernten, wie Getreide überhaupt

zu Brot gemacht wird, wurde nun geklärt, wie Getreide zu

Getreide wird. Das wiederum erfuhr die Klasse 2c im

Naturerlebniszentrum Kollhorst. Die kleinen Erntehelfer

erhielten hierfür ein kleines Stück “Ackerland”, um das sie

sich von nun an bis zur Ernte kümmern werden. Eingeteilt

in zwei Gruppen pflügte/harkte die […]

30. Mai 2018|

Klettern der 6a

Kurz vor den Osterferien besúchte die 6a der Max-Tau-Schule

das Uni-Sport-Forum der Christain-Albrechts-Universität

zu Kiel. Dort kletterten die Schülerinnen und Schüler unter

Anleitung die verschiedenen Anspruchsprofile der

Kletterwand, je nachdem, wie viel man sich zutraute.

Ein gelungener Ausflug!

30. Mai 2018|

Theaterprojekt der 8a

Rund um das Thema “Zivilcourage” ging es beim Theaterprojekt

der Klasse 8a mit dem Klassenlehrer Herrn Huljus sowie der

Theaterpädagogin Frau Gerdt.

So lernten die Schülerinnen und Schüler, wie man sich beispielsweise

in bestimmten Situationen beherzt und mit “Zivilcourage” (für den

Mitmenschen) einsetzen kann bzw. das Weggucken vermeidet.

30. Mai 2018|

Bewegungstage an der MTS

Vor den Osterferien bzw. kurz danach hieß es für alle Schülerinnen und

Schüler der Max-Tau-Schule: Bewegung ist gesund und macht vor

allem Spaß! Sämtliche Klassenstufen bewiesen das in unterschiedlichster

Art und Weise. So wurden für die ersten und zweiten Klassen eine

Bewegungslandschaft in der ganzen Sporthalle aufgebaut, die dritten

spielten “Ball über die Schnur”, die vierten und fünften spielten

Völkerball, Klassenstufe […]

30. Mai 2018|